Wie kauft man Cosmos Coin?

Was ist Cosmos?

Cosmos (ATOM) ist ein Proof of Stake münze und blockchain, die sich als “das internet der blockchains “ ausweisen.“Sein Ziel ist es Entwicklern, Anwendungen zu erstellen, die verschiedene blockchains erlauben, miteinander zu kommunizieren und Daten und Werte entsprechend zu übertragen. Dies geschieht durch ein developer kit (SDK), das die Interaktion mehrerer paralleler blockchains unter Beibehaltung Ihrer individuellen Sicherheitseigenschaften erleichtert. Atome (ATOM) sind die nativen Token des Cosmos-Netzwerks, mit denen Inhaber Ihre Stimmen an andere Validatoren abgeben, validieren oder delegieren können. Atome können auch verwendet werden, um Transaktionsgebühren zu zahlen, um Transaktionen zu priorisieren oder spam zu mildern.
Geschichte des Kosmos

Der Cosmos token sale endete am April 6th, 2017, und nach fast 2 Jahren Entwicklung wurde das Cosmos main net endlich Anfang 2019 gestartet. Der token sale erreichte seine hard cap Grenze von $17,300,000, und bisher war es einer der größten münzeinführungen von 2019. Es gibt eine Gesamtversorgung von 237.928.231 Atomen, von denen 190,6 Millionen derzeit im Umlauf sind.

Wie Kosmos Funktioniert

Cosmos wird von einem neuartigen Proof-of-Stake-Algorithmus namens Tendermint angetrieben, einem Ultra-secure Byzantine Fault Tolerance (BFT) – Protokoll, das die Skalierbarkeit und Rechenschaftspflicht stark betont. Tendermint wird durch einzigartige konsensmittel geregelt, die es ermöglichen, potenziell Tausende von Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Cosmos selbst ist ein Netzwerk Unabhängiger blockchains, das in Erster Linie als Cosmos Hub bekannt ist, wodurch Token in und aus anderen blockchains verschoben werden können. Dies ermöglicht Cosmos eine nahtlose dapp-Interoperabilität, Skalierbarkeit und Aktualisierbarkeit.
Warum Kosmos?

Cosmos ist ein einzigartiges blockchain-Projekt, das mehrere Vorteile gegenüber bestehenden Projekten enthält, die hauptsächlich aus seiner Fähigkeit stammen, Cross-blockchain-Gespräche zu ermöglichen. Einige dieser Vorteile umfassen:

Cryptocurrency bridge-Cosmos nutzt multisignaturen und smart contracts, um Geld von anderen blockchains (Z. B. BTC und ETH) zu speichern und Informationen über Ihre Salden an einen zentralen “ hub “ zu senden, der verwendet wird, um einen Wert der gespeicherten Bestände zu berechnen und eine saldoausgabe durch die Münze einer anderen blockchain zu schätzen.

Distributed exchange-Cosmos kann Börsen, die um sein Protokoll herum entwickelt wurden, weniger anfällig für hacks machen, indem Sie Ihre Operationen auf einer blockchain ausführen.

Skalierbarkeit-da der Tendermint consensus-Algorithmus Blöcke schneller als Ethereum hinzufügen kann, ist er bereit, eine ständig steigende Arbeitsbelastung zu übernehmen, da blockchains anderer Münzen größer und breiter werden.

Multi-application integration – das framework des Cosmos SDK bedeutet, dass Anwendungen (DApps), die in seiner Sprache geschrieben und entwickelt wurden, auf einer Vielzahl von blockchains laufen können, darunter Bitcoin, Ethereum, Zerocash und jede Kryptonote-basierte Münze. Es ermöglicht auch vorbestehende DApps, über eine Vielzahl von blockchains zu laufen.

Netzwerkpartitionsmigration – um Unterbrechungen bei der Konsensbildung unter Netzteilnehmern zu vermeiden, wird die Netzwerk-voting-Struktur in geografische Zonen unterteilt, wodurch die Netzwerkaktivität auch dann bestehen bleibt, wenn die hub-Aktivität aufgrund einer temporären netzwerkpartition plötzlich Stoppt.

Wie kauft man Cosmos in Deutschland?

Es ist sehr einfach Cosmos zu kaufen. Da Cosmos eine kleinere kryptowährung ist, müssen Sie dafür mit Bitcoin handeln. Schauen Sie sich unsere Bitcoin Kaufen Seite an, um zu sehen, wie man Bitcoin mit Kreditkarte oder Banküberweisung kauft.

Wenn Sie bitcoin haben, können Sie aus den zwei Kryptowährungsbörsen Kucoin oder Binance wählen, um Ihren bitcoin für Cosmos zu handeln. Ich würde Binance empfehlen, also werde ich zeigen, wie man durch den Kauf von Cosmos geht.

Um zu beginnen, müssen Sie auf die homepage gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden auf eine Anmeldeseite gebracht, wo Sie die Felder ausfüllen müssen; E-Mail und Passwort. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, klicken Sie auf den link, um Ihr Konto zu aktivieren. Es wird auch empfohlen, 2FA einzurichten.

Nach der Registrierung müssen Sie Ihren Bitcoin auf Ihr Binance wallet Einzahlen. Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf Börse und Anfänger.

Dann müssen Sie nach ATOM suchen und wo der grüne Knopf ist, können Sie Ihren Preis festlegen und wie viel Sie kaufen möchten. Nachdem Ihre Bestellung gefüllt ist, besitzen Sie jetzt Cosmos!

Der sicherste Weg, um Ihr Cosmos zu lagern wäre auf einem Ledger Nano X, Sie können mehr über verschiedene Kryptowährung Wallets hier lesen.