Wie kauft man NEO?

Warum sollten Sie NEO Kaufen?

Für die meisten Anleger ist der Marktwert der primäre determinant, ob eine Münze kaufenswert ist oder nicht. Im Jahr 2017 waren die Münzen extrem Billig und saßen bei einem cent pro Münze. Im Dezember 2018 war der Preis der Währung gewachsen und stabilisierte sich bei $170. Sehr wenige kryptowährungen haben über die gleiche Dauer einen solchen Preissprung gemacht, besonders wenn man sich etabliertere Münzen anschaut.

Insgesamt dienen sowohl Ethereum als auch NEO demselben Zweck. Sie bieten eine Plattform für smart contracts, dezentrale Anwendungen und Initial Coin Offerings (ICOs). Die drei scheinen die nächste große Sache in der finanztechnikbranche zu sein und NEO & Ethereum sind die Marktführer und damit die größten Rivalen. Sie unterscheiden sich jedoch in Ihrem Kern.

Ethereum reagiert auf den aktuellen Bedarf an dezentralen apps (DApps). NEO konzentriert sich jedoch auf den Aufbau eines Produkts, das für eine intelligente Wirtschaft sorgt. Während man sich also auf die Gegenwart konzentriert, arbeitet NEO an zukünftiger Relevanz.
Vor-und Nachteile des Kaufs von NEO
Vorteile

  • Zukunftssicher: NEO-technischer Ansatz macht es eine Währung, die Antworten auf die künftigen Bedürfnisse des Marktes. Es kann nicht gut tun, um die aktuellen Marktanforderungen zu erfüllen, aber seine Smart economy-Lösung setzt es als führende Krypto in der Zukunft.
  • Marktpotenzial: obwohl China kryptowährungen Verbot, kann das Land die Türen für seine Münze öffnen, wie es WeChat Tat. NEO wird die kryptowährungswelt mit einem Sturm erobern, wenn dies geschieht.
  • Partnerschaften: NEO hat Unterstützung von mehreren führenden Unternehmen, darunter Microsoft China. Es ist auch das erste chinesische kryptowährungsnetzwerk, das Hyperledger Beitritt. Hyperledger arbeitet an Projekten, die blockchain-Systeme in Unternehmen integrieren wollen.

Nachteil

  • Kein Mining: der größte Nachteil ist, dass NEO nicht abbaubar ist, also können Krypto-Miner nicht in Sie investieren. Laut den Entwicklern wurden vor dem Start 100 Millionen Münzen abgebaut. Entwickler und der rest, die Ihre Computer verwenden, um das Netzwerk zu pflegen, erhalten jedoch Belohnungen in form eines Tokens namens GAS. Es ist eine weitere Münze, die die NEO foundation verwendet, um Ihre NEO-Münzen zu verteilen.

Wie kauft man NEO in Deutschland?

Es ist sehr einfach NEO zu kaufen. Da NEO eine kleinere kryptowährung ist, müssen Sie dafür mit Bitcoin handeln. Schauen Sie sich unsere Bitcoin Kaufen Seite an, um zu sehen, wie man Bitcoin mit Kreditkarte oder Banküberweisung kauft.

Wenn Sie bitcoin haben, können Sie aus den zwei Kryptowährungsbörsen Kucoin oder Binance wählen, um Ihren bitcoin für NEO zu handeln. Ich würde Binance empfehlen, also werde ich zeigen, wie man durch den Kauf von Qtum geht.

Um zu beginnen, müssen Sie auf die homepage gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden auf eine Anmeldeseite gebracht, wo Sie die Felder ausfüllen müssen; E-Mail und Passwort. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, klicken Sie auf den link, um Ihr Konto zu aktivieren. Es wird auch empfohlen, 2FA einzurichten.

Nach der Registrierung müssen Sie Ihren Bitcoin auf Ihr Binance wallet Einzahlen. Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf Börse und Anfänger.

Dann müssen Sie nach NEO suchen und wo der grüne Knopf ist, können Sie Ihren Preis festlegen und wie viel Sie kaufen möchten. Nachdem Ihre Bestellung gefüllt ist, besitzen Sie jetzt NEO!

Der sicherste Weg, um Ihr NEO zu lagern wäre auf einem Ledger Nano X, Sie können mehr über verschiedene Kryptowährung Wallets hier lesen.