Wie kauft man Ontology?

Was ist Ontologie?

Ontology (ONT) ist ein NEO-basiertes token, das über „airdrop“ oder die Auszahlung von Münzen kostenlos an kampagnenteilnehmer verteilt wurde. Ontology ist ein öffentliches blockchain-Projekt und eines der ersten seiner Art, das auf der NEO-Plattform veröffentlicht wird (NEO wird liebevoll „Chinas Ethereum“genannt). Es bezeichnet sich selbst als “distributed trust collaboration platform“.“Während es nur als token für jetzt existiert, hat Ontology Pläne, ein system von Hochleistungs-blockchains zu bauen, die eine Reihe von verteilten ledgers und smart contract-Systeme enthalten, wie Ethereum und andere token-hosting-Plattformen.

Das Ontology framework wurde entwickelt, um anpassbare blockchains für Benutzer entwickelte Anwendungen zu unterstützen. Es fördert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen kettennetzen und protokollgruppen innerhalb der Plattform, so dass einzelne Anwendungen andere Anwendungen in das system integrieren können, um seine Prozesse zu optimieren.

Geschichte der Ontologie

Eines der ersten tokens, das auf der NEO-Plattform veröffentlicht wurde, Ontology wurde 2017 von dem Informatiker Jun Li gegründet. Li, auch Experte für blockchain-Entwicklung, war zuvor bei internationalen IT-Firmen und großen chinesischen finanzbörsen beschäftigt und nahm an der Gestaltung der blockchain-Architektur für mehrere andere Projekte Teil.

Ontology hat die Unterscheidung, den ICO-Prozess zu umgehen (keine Mittel wurden gesammelt) für seine Veröffentlichung, anstatt an Registranten, die sich für die Mailingliste des Projekts innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Seine egalitären Prinzipien haben sich als enorm beliebt erwiesen, mit ONT übertrifft eine Milliarde-dollar-Marktkapitalisierung im April 2018, nachdem er weniger als 5 Wochen auf den Märkten war.

Wie Ontologie Funktioniert

In der gleichen Weise wie Ethereum, Lisk, NEM und NEO ist Ontology eine Plattform, die nicht nur token-Erstellung, sondern auch dapp (dezentrale Anwendung) Entwicklung ermöglicht. Wegen seiner einzigartigen Methode der erstverteilung (airdrop) ist sein Besitz stark dezentral, was bedeutet, dass keine einzelne Person mehr Token als jede andere bei der Veröffentlichung des Tokens vergeben wurde. Dies hat den Vorteil der Bereitstellung Gleichheit unter den Nutzern und macht es schwer für eine person oder Gruppe von Individuen, das system zu monopolisieren.

Ontology verwendet eine Reihe von „common modules“ innerhalb der zugrunde liegenden Infrastruktur, die für jeden Entwickler verfügbar sind, der eine dApp innerhalb der Plattform erstellen möchte. Dies sind im Grunde standardisierte software-Bausteine, die vom Ontology-Entwicklungsteam getestet und zugelassen wurden, wodurch ausnutzbare Codierungsfehler vermieden werden können, die Häufig die Fallgrube für große plattformmünzen wie Ethereum waren.

Warum Ontologie?

Neben dem öffentlichen, transparenten Ledger-System, das leicht zugänglich ist und keine speziellen Berechtigungen benötigt, um ein Anwendungsentwickler zu werden, ist Ontology bestrebt, seinen Nutzern einige einzigartige Funktionen zu bieten, die bei den meisten anderen kryptowährungen nicht zu sehen sind. Dazu gehören:

  • ein verteiltes digitales identitätsrahmen, der die überprüfung von Konto-und datenbesitz ermöglicht
  • ein verteiltes datenaustauschprotokoll, das alle Ketten auf der ONT-Plattform verbindet (gemeinsam als “Ontology Ecosystem “ bezeichnet).”)
  • system-interaktionsprotokolle, die die Kompatibilität mit „cross-chain -, cross-system-und Cross-industry-Szenarien“ auf der ONT-Plattform ermöglichen
  • kontinuierliche Entwicklung neuer gemeinsamer Module für ONT-app-Entwickler für spezifische szenarioanforderungen

Wie kauft man Ontology in Deutschland?

Es ist sehr einfach Ontology zu kaufen. Da Ontology eine kleinere kryptowährung ist, müssen Sie dafür mit Bitcoin handeln. Schauen Sie sich unsere Bitcoin Kaufen Seite an, um zu sehen, wie man Bitcoin mit Kreditkarte oder Banküberweisung kauft.

Wenn Sie bitcoin haben, können Sie aus den zwei Kryptowährungsbörsen Kucoin oder Binance wählen, um Ihren bitcoin für Ontology zu handeln. Ich würde Binance empfehlen, also werde ich zeigen, wie man durch den Kauf von Ontology geht.

Um zu beginnen, müssen Sie auf die homepage gehen und auf „Registrieren“ klicken. Sie werden auf eine Anmeldeseite gebracht, wo Sie die Felder ausfüllen müssen; E-Mail und Passwort. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, klicken Sie auf den link, um Ihr Konto zu aktivieren. Es wird auch empfohlen, 2FA einzurichten.

Nach der Registrierung müssen Sie Ihren Bitcoin auf Ihr Binance wallet Einzahlen. Wenn Sie das getan haben, klicken Sie auf Börse und Anfänger.

Dann müssen Sie nach ONT suchen und wo der grüne Knopf ist, können Sie Ihren Preis festlegen und wie viel Sie kaufen möchten. Nachdem Ihre Bestellung gefüllt ist, besitzen Sie jetzt Ontology!

Der sicherste Weg, um Ihr Ontology zu lagern wäre auf einem Ledger Nano X, Sie können mehr über verschiedene Kryptowährung Wallets hier lesen.